Gewichtskontrolle in Edelstahl IP65

Artikelnummer: HADLW10I/5080R2

max Kapazität 6, 15 oder 30kg; Anzeige d=2, 5 oder 10g; Band 800x500mm;

Kategorie: Industriewaagen

Abmessungen der Lastplatte (l x w x h)
Material
max. Kapazität und Auflösung

10.500,00 €

exkl. 20% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: in einigen Tagen verfügbar

Lieferzeit: 25 - 26 Werktage

Stk


Beschreibung

AUTOMATISIERTE WÄGUNG FÜR +/- GEWICHTSKONTROLLE DLW


TECHNISCHE DATEN

  • Gerät und Tragrahmen bestehend aus einbrennlackierten Stahl oder robusten Edelstahl.
  • Wägebrücke mit motorgetriebenem Transportband und Tragrahmen mit einstellbarer Bandhöhe und Richtung.
  • Selbstdrehrollen zur einfachen Positionierung und Füße zur Höheneinstellung und Arretierung.
  • Transportbandgeschwindigkeit: einstellbar von 10 bis 40 m/min, 40 STK/min (Spezielle Geschwindigkeiten und Intervalle auf Kostenvoranschlag erhältlich).
  • Elektromechanik für die Automatisierung, zur Steuerung des Bandes und 6 Hifsrelais (max. 5A 220Vac).
  • Serienmäßige Lichtschranken für die Packungserkennung und bei abgeschlossener Wägung (bei dynamischer Wägung) mit einstellbarer Lesedistanz.
  • Hauptschalter, Not-Stop-Pilz, Druckknopf für Start/Restart, optisch-akustischer Alarm (in einbrennlackierten Stahl Versionen).
  • Hintergrundbeleuchtetes graphisches LCD-Display, leichte Abfrage, mit klarer Anzeige des Gewichts und des Automationsstatus; Sprachauswahl von Menü aus möglich.
  • Auswahl der anzeigbaren Daten auf dem LCD-Bildschirm (total, progressiv, Gewicht...).
  • Feuchtigkeitsgeschützte, numerisch-funktionelle Tastatur mit 25 Tasten. erlaubt leichte Eingabe des Target, alphanumerische Texte, Codes, etc. Schutzgrad IP65, gegen Staub und Spritzwasser.
  • Tastaturfunktionen je nach Bedarf komplett konfigurierbar.
  • Uhrzeit, Datum und Permanent-Datenspeicher.
  • Integrierte Alibi Memory für CE-M Übertragung der Gewichtsdaten an PC oder Drucker.
  • Stromversorgung 240Vac 50Hz.
Systeme zur +/- Gewichtskontrolle. Kompakt, zuverlässig und genau. Geeignet für die Integration in Produktions- und/oder Versand-Förderstrecken, für die Gewichtskontrolle, die Qualität und Quantität des Produktes im Ausgang garantiert. Statische oder dynamische Funktionsweise.
Bestehend aus einbrennlackierte Stahl oder Edelstahl IP65.

KONTROLL- UND WÄGEFUNKTIONEN

  • Statische/dynamische oder automatische/halbautomatische Wägung.
  • Management des Zuführungsband für die Optimierung der gewogenen Pakete pro Minute durch das Gerät (Zuführungsband nicht im Lieferumfang enthalten) mithilfe einer Sequenzlichtschranke (optional).
  • Setzen eines Volumen-Faktors für Wägungen in ml (möglich für jeden Artikel).
  • Programmierbarer Alarm für Toleranz-Gewicht und Zeitüberschreitung.
  • Tolleranzkontrolle:
    - Über Vorgabe, mithilfe der Artikeldatenbank, mit Einstellung von 3 Tolleranzschwellen, für eine physische Trennung von Packungen in 7 verschiedene Gruppen.
    - Über programmierbare Gewichtsgrenzwerte (min/max), mit Artikeldatenbank.
    - Über Gewichtsgrenzwerte (min/max) durch schnelle Eingabe.
  • Ausdruck jeder ausgeführten Wägung mit eventueller automatischer Speicherung im Alibi Memory.
  • Automatischer Ausdruck und Löschen der Teilsumme nach einer programmierbaren Anzahl von Wägungen.
  • Statische oder dynamische Auto-Null-Funktion des Wiegebandes (bis zu 2% der Kapazität) nach einer programmierbaren Anzahl von Wiegungen.
  • Management des automatischen Austosses mittels eines ?Pushers? (nicht im Lieferumfang enthalten) oder Stoppen des Wiegebandes zur manuellen Entnahme oder Korrektur der Wägung.
  • Möglichkeit zum Anschluss an RS485 Netze oder Ethernet.
  • Programmierbare Tara und Verzögerungszeit für Auswerfer (Pusher) pro Artikel.
  • Automatische Kalkulation der Verwiegezeit und der Packungsplatzierung zur Funktionsoptimierung des Systems.
  • Datenspeicher für 1000 Artikel programmierbar in alphanumerischer Beschreibung, Dichte/Raumgewicht, Sollwert, Grenzwerte und Tara für jeden Artikel.
  • Auswahl der Artikel durch Barcode-Leser.
  • Erweitertes Management von Barcodes mit der Möglichkeit 5 verschiedene Codes zu speichern, zu verarbeiten und auszudrucken.
  • Konfiguration und Kalibrierung des Anzeigegerätes mit Hilfsprogramm am PC.
  • Report mit Datum und Uhrzeit von Start und Ende des Zyklus mit Statistik der Kontrollen und / oder Aktivitäten und Summenbildung hinsichtlich einer Typologie u./od. Artikels.
  • Möglichkeit zum Anschluss einer Signalleuchte.

E-CHECKTOOL: für die schnelle Programmierung des Anzeigegerätes

  • PC-Programm zur Optimierung des Wäge-zyklus, Möglichkeit zur Statusüberwachung der Ein/Ausgänge, Übertragung serieller Befehle zur Automatisierungs-steuerung, zur schnellen Änderung der Geräteparameter, zur graphischen Darstellung und Verarbeitung der gespeicherten Wägungen zur Optimierung der Wägeresultate.

SERIENMÄSSIGE EIN- UND AUSGÄNGE

  • 8 digitale Ein- und 16 Ausgänge zur Steuerung und Synchronisierung verschiedener Förderstrecken.
  • 1 serielle Schnittstelle RS232/C für integrierten Drucker bzw. Etikettendrucker.
  • 1 serielle bidir. Schnittstelle RS232/C I/O für Datenaustausch mit PC/SPS.
  • 1 serielle bidir. Schnittstelle RS485 für Anbindungen an das Netz mit anderen Vorrichtungen und Kommunikation mit PC / PLC.
  • 1 Eingang für Tastaturemulation für die Anbindung an PC-Tastatur oder Barcode-Lesegerät.

HAUPT ZERTIFIZIERUNGEN

  • EC Type Approval (EN45501)
  • OIML R76
  • OIML R51 - MID für Einzelwägung mit START/STOP-Betrieb

LIEFERBAR AUF KOSTENVORANSCHLAG

  • Spezielle Wägebereiche, Ziffernschritte, Bandabmessungen und besondere Bandgeschwindigkeiten.
  • Barcode-Lesegerät.


Lieferbare Versionen


Code
l x w x h
(mm)
Max
(kg)
d
(g)
Preis €  
DLW10/5080R2 800 x 500 x 450..850 6, 15 or 30 2, 5 or 10 8500.00
DLW10/6510R2 1000 x 650 x 450..850 15 or 30 5 or 10 10000.00
DLW10I/5080R2  800 x 500 x 450..850 6, 15 or 30 2, 5 or 10 10500.00


Datenblatt