Rack- Wäge- Indikator für mobile Anwendungen

Artikelnummer: HADFWKRP

Wäge-Indikator mit Transportkoffer und integriertem Drucker. Ausgestattet mit spezifischem Programm zur Fahrzeug-Wägung, Tastatur mit 17 Bedien-Tasten, hintergrundbeleuchtetes Display und Uhrzeit/Datum

Kategorie: DFW


480,00 €

exkl. 20% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: in einigen Tagen verfügbar

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage

Stk


Beschreibung

DFWKRP RACK-WÄGE-INDIKATOR FÜR MOBILE ANWENDUNGEN



Wäge-Indikator DFWKRP mit Drucker

TASTENFUNKTIONEN UND DRUCKFUNKTIONEN

TASTENFUNKTIONEN:
  • Nullstellen aller angeschlossenen Plattformen beim Einschalten.
  • Anzeige des Gewichtswertes jeder einzelnen Plattform, der Gesamtsumme oder jede Kombination von Plattformen.
  • Anzeige der Achslasten (RMS) und des Gesamtgewichts.
  • Einfache Fahrzeugverwiegungn mit Ausdruck der Radlasten sowie des Gesamtgewichtes.
  • Summenbildung von Traktor + Anhänger mit Ausdruck der Einzellasten und des Gesamtgewichtes.
  • Statische Achslastsummierung mit Ausdruck der einzelnen Achslasten sowie dem Gesamtgewicht des Fahrzeugs.
  • Einfache Ein-/Ausgangsverwiegung.
  • Berechnung und Ausdruck des Schwerpunktes.
DRUCKFUNKTIONEN: Konfigurierbare Ausdrucke mit:
  • 4 Kopfzeilen.
  • Gewichtswerte jeder einzelnen Plattform oder jeder möglicher Kombination.
  • Gesamtgewicht des Fahrzeuges.
  • Gesamtsumme gewogener Fahrzeuge.
  • Schwerpunktkoordinaten.
  • Ticketnummer.
  • Wägenummer.
  • Code Barcode 39.
  • Datum und Uhrzeit.
VON DER FERNBEDIENUNG:
  • Serienmäßige infrarot-Fernbedienung mit 19 Tasten: Nullstellen, Tara / Tara-Handeingabe, Funktion Ein/Aus, Ausdruck, Ausschaltung.
  • Optionale Funk-Fernbedienung mit 6 Tasten: Nullstellen, Tara, Funktion Ein/Aus, Ausdruck, Ausschaltung.
Multifunktioneller digitaler Wäge-Indikator im Baugruppenrahmen mit 4 Steckverbindern zum Anschluss an Plattformen. Mit interner wiederaufladbarer Batterie, Transportkoffer, Thermodrucker, Datum / Uhrzeit, Ladegerät. Ideal für Anwendungen wie mobile Fahrzeugwägung. Verfügbar auch als Repeater-Version, mit serienmäßig integriertem Funkmodul für die Kombination mit Übertragungsgerät DFWLAPKR zum Anschluss an Plattformen. CE-M eichfähig (OIML R-76 / EN 45501).

TECHNISCHE DATEN

  • Feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 5 Funktionstasten oder mit 17 Numerik- und Funktionstasten
  • Kontrastreiches, hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 6 Ziffern, Höhe 25 mm und Statusanzeigen
  • Metallgehäuse als Baugruppenrahmen, mit Einbauplatz für optionalen Drucker.
  • Justage, Setup der Parameter, Ausdrucke etc. über Tastatur
  • Management und Konfiguration über den PC mit DINITOOLS
  • Bis zu 10.000e @ 0,3 µV/e in geeichter CE-M Version für den eichpflichtigen Verkehr.
  • Bis zu 1.000.000 Ziffernschritte anzeigbar, für innerbetriebliche Anwendung. Interne Auflösung bis zu 3.000.000 Schritte.
  • A/D-Wandler 24 Bit, 4-Kanal Sigma-Delta, bis zu 200 Wandlungen/Sek., bis zu 8 Linearisierungspunkte.
  • 4 Steckverbinder zum Anschluss an 4 Plattformen (optional bis zu 8 Plattformen).
  • Anschluss für bis zu 8 Analog-Wägezellen mit Eingangswiderstand 350 Ohm.
  • Interne, wiederaufladbare Batterie (min. 10 Std. Betrieb) mit serienmäßigem, externem Ladegerät 12 VDC / 230 VAC .
  • Serienmäßiger Thermodrucker, Datum / Uhrzeit und Koffer für den Transport der Baugruppenrahmen-Anzeige, mit Objektunterbringungsfach.
  • Abmessungen Transportkoffer: 325x460x170 mm; Gesamtgewicht: ca. 5 kg.

HAUPT-ZERTIFIZIERUNG

  • EC-Bauartzulassung (EN45501)
  • OIML R76

SERIENMÄSSIGE EIN- UND AUSGÄNGE

  • Auf der Schalttafel:
    - 1 bidirektionale Schnittstelle RS232/C (optional RS485) mit 9-pol. Anschluss für PC.
  • In der Gewichtanzeige:
    - 1 bidirektionale Schnittstelle RS232/C für Druckeranschluss.

KABELLOSES RADLAST- / ACHSLAST-WÄGESYSTEM

  • Der Wäge-Indikator DFWKRPRF, in Kombination mit der optionalen Software "MSTSLV", kann bis zu 20 WWSRF-Plattformen (serienmäßig mit Funkmodul) zur Gewichtserfassung aller einzelnen Räder und zur Berechnung des Fahrzeug-Gesamtgewichtes verwalten.
     

EICHUNG BEI EICHFÄHIGEN CE-M PLATTFORMEN

  • Das Gewicht der einzelnen Plattform ist verwendbar im eichpflichtigen Verkehr.
  • Das Gesamtgewicht des Fahrzeugs ist verwendbar in Verhältnis mit Dritten, je nach Art der Anwendung:
    - Die Fahrzeugwaagensysteme, bei denen die Anzahl der Plattformen mit der Anzahl der Räder des Fahrzeugs übereinstimmt, sind geeicht, da das Gewicht des Fahrzeugs in einer einzigen Wägung bestimmt wird.
    - Die Achslastwaagesysteme, die aus zwei Plattformen bestehen, sind nur für den internen Gebrauch gedacht.
  • Der CE-M-Ziffernschritt, der bei den Radlast-Waagensystemen (4 Plattformen) angezeigt wird, ist gleich der Summe der Ziffernschritte der einzelnen Plattformen, aber aufgerundet.
    Zum Beispiel: bei 4 geeichten Plattformen mit Ziffernschritt je 200g wird die geeichte Gewichtssumme mit einem Ziffernschritt von ca. 1Kg ausgegeben.


Datenblatt