AF08- Software stat. Achs-/Radlast-Verwiegung

Artikelnummer: HAAF08

f. 2 od. mehrere Plattformen.

Kategorie: Software für 3590/ CPW


50,00 €

exkl. 20% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: in einigen Tagen verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

"AF08": SOFTWARE FÜR 3590E INDIKATOREN FÜR FAHRZEUGWAAGENSYSTEME MIT MEHREREN PLATTFORMEN



Software für Fahrzeugwaagensysteme mit mehreren Plattformen


Ticket-Beispiel

Geeignet zum Aufbau von Fahrzeug-Wägesystemen, statischen Achslast-Wägesystemen, zum Wiegen von Objekten mit mehreren Auflagepunkten. Besonders geeignet zur Wägung mit Schwerpunkt-Berechnung (Koordinaten) von Fahrzeugen, Lastwagen, Flugzeugen, Containern etc. Zeitgleiche Visualisierung des Gewichts jeder angeschlossenen Plattform und des Summen-Gewichts. CE-M eichfähig (OIML R-76 / EN 45501).

FUNCTIONS

  • Nullstellung aller verbundenen Plattformen.
  • Multi-Funktionsmodus Fahrzeugwägung, bis zu max. 16 Wägezellen à 350 Ohm anschließbar und max. 4 unabhängige Lesekanäle verfügbar (für 4 Plattformen).
  • Funktionsmodus statische Achslast, max. 2 Lesekanälen, mit manueller Gewichtserfassung jeder Achse durch dafür vorgesehenen Schalter.
  • Berechnung der Koordinaten x und y des Massenmittelpunktes (im Funktionsmodus Fahrzeugwägung).
  • Storno der letzten durchgeführten Wägung.
  • Schnellauswahl der aktiven Gewichtslesekanäle (max. 4, unabhängig), zur Konfigurierung des Gerätes je nach Anzahl der Auflagepunkte des zu wiegenden Fahrzeugs.
  • 3 Summierungsmöglichkeiten, die unabhängig voneinander gelöscht und ausgedruckt werden können:
    - Fahrzeugsumme
    - Summe aller Fahrzeuge
    - Gesamtsummierung
  • Halbautomatische Tara (im Funktionsmodus Fahrzeugwägung).
  • Voreinstellbare Tara, subtrahiert von der Gewichtssumme der einzelnen Plattformen bei der Fahrzeugwägung oder vom Gesamtgewicht des Fahrzeugs bei der Achslastwägung.
  • Auswahl der im graphischen LCD-Display angezeigten Daten (gesamt, fortlaufend, Gewicht...).
  • Zeitgleiche Visualisierung des auf jeder Plattform lastenden Gewichts (max. 4 unabhängige Kanäle) und des Gesamtgewichts.
  • Mit dem Indikator 3590EKR, in Kombination mit Funkmodul, ist es möglich, bis zu 16 WWSRF Plattformen (serienmäßig mit Funkmodul) mit programmierbarer Datenbank und Berechnung des Schwerpunktes zu verwalten.
  • Tastaturfunktionen komplett konfigurierbar je nach den Bedürfnissen des Kunden.
  • 15 konfigurier- und druckbare ID-Texte (Identifizierung), jeder mit bis zu 32 Zeichen (z.B. Code, Los-ID, Bediener-ID, Schichtnummer, etc.)
  • Datenbank mit 1000 Speicherplätzen mit modifizierbarem Passwort, jede bestehend aus 5 alphanumerischen Beschreibungen, für die Verwaltung von Fahrzeugen, Kunden oder Material.
  • "Rechner"-Funktion: es ist möglich 2 Werte zu addieren, zu subtrahieren oder zu multiplizieren, das Ergebnis auszudrucken und es als Tara ?anzuwenden?.
  • Ausdruck komplett programmierbar mit Tastatur oder PC (mittels kostenloser Software Dinitools), 30 Druckformate mit diversen Funktionen kombinierbar; jedes Druckformat kann bis zu 2048 Daten enthalten, dies können sowohl ASCII Codes als auch voreingestellte Druckblöcke sein (z.B. Firmenbezeichnung, Gewicht jeder Plattform oder Achse, Gesamtgewicht, Massenmittelpunktkoordinaten, etc.)
  • Alibispeicher für die automatische Speicherung des Fahrzeuggesamtgewichts (in Funktionsmodus Fahrzeugwägung).
  • Ausdruck und Anzeige der Liste mit den letzten 3500 Fahrzeugen (im Funktionsmodus Fahrzeugwägung) oder 3500 Achsen (im Funktionsmodus Achslastwägung) mit Stornomöglichkeit.

Eichung bei eichfähigen CE-M Plattformen

  • Das Gewicht der einzelnen Plattform ist konform mit der Richtlinie EN45501.
  • Das Gesamtgewicht des Fahrzeugs ist konform mit der Richtlinie EN45501, je nach Art der Anwendung:
    - Die Fahrzeugwaagensysteme, bei denen die Anzahl der Plattformen mit der Anzahl der Räder des Fahrzeugs übereinstimmen, sind geeicht, da das Gewicht des Fahrzeuges in einer einzigen Wägung bestimmt wird.
    - Die Achslastwaagesysteme, die aus zwei Plattformen bestehen, sind nur für den internen Gebrauch gedacht.

"DINITOOLS": SOFTWARE UND SCHNELLE KONFIGURATION DES GERÄTES

  • Dank Dinitools ist das Programmieren des Setups und der Datenbanken sowie Kundenwunsch-bezogene Ausdrucke schneller und leichter auszuführen.
  • Dinitools vereinfacht auch das Anlegen neuer Wägesysteme und erlaubt eine schnelle Wiederherstellung des Werkszustandes.

Datenblatt